Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen.

die HERBERT-MEDER-SCHULE:

Öffnungszeiten

Sie erreichen uns per Telefon montags bis freitags von 7.30 Uhr bis 10.00 Uhr, danach hebt bis 12.00 Uhr der Anrufbeantworter ab. Dieser wird um 12.00 Uhr abgehört, wir rufen ggf. zurück. Von 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr ist das Telefon über die Tagesstätte oft besetzt, es kommt auf den Versuch an.

Außerhalb der Öffnungszeiten ab 16.00 Uhr und am Wochenende und in den Ferien erreichen Sie unseren freundlichen Anrufbeantworter.

In Notfällen (und nur bei solchen) wählen Sie, wenn bei der Schulnummer niemand abhebt (und nur dann) bitte 0931 25090193.

Der Unterricht findet entsprechend der in der VSO-F vorgegebenen Stundentafeln statt. Der Unterricht beginnt an Schultagen in der Regel um 8.00 Uhr, von dieser Regelung kann aus pädagogischen Gründen abgewichen werden. Eine Schulstunde dauert regelmäßig 45 Minuten. 

Für Unterrichtseinheiten können und sollen mehrere Stunden zusammengelegt werden. Klassenübergreifender Unterricht in Lerngruppen, insbesondere in den klassischen Kulturtechniken sowie das Zusammenlegen von Teilen oder ganzen Klassen für ausgewählte Unterrichtsprojekte ist üblich. Der Unterricht endet spätestens um 15.45 Uhr. 

Ausnahmen hierzu sind spezifische Elemente wie Schullandheimaufenthalte, Schulhausübernachtungen oder Wohntraining. 

Zum Gesamtkonzept gehört für die Schülerinnen und Schüler auch der Besuch der integrierten Heilpädagogischen Tagesstätte der Herbert-Meder-Schule, wenn nichts anderes vereinbart wurde.

NACH OBEN

Suche